Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 99 (insgesamt 989 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 1

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1613-1630

    Darin:
    ... Bamberg für Haberkorn, 1619 11 09, (Orig.) fol. 57r-60v, fol. 61r-62v. Fürbittschreiben des Bamberger Dompropsts Johann Christoph Neustetter, gen. Stürmer...

  • 2.

    Akte 1

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1677 – 1682

    Darin:
    .... 1676 11 12 (­Abschr.), fol. 38rv; Generalvollmacht von Abt Elias für den an den Hof abgeordneten Kaisheimer Rat und Kanzler Franz Christoph Motz, 1682 01 17 (Ausf...
    ..., 1680 10 31 (Ausf.), fol. 256r –263r; Gerwig, Abt des Klosters Weingarten, und Christoph Kress, Bürgermeister zu Nürnberg, bekunden einen von ihnen zwischen Abt...

  • 3.

    Akte 2

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1654 – 1668

    Darin:
    ... Wein, 1663 10 30 (­Abschr.), fol. 191rv; Johann Christoph I., Propst von Ellwangen, für Wein, 1610 10 12 (­Abschr.), fol. 193rv; Cölestin, Abt des...
    ... Wein, 1583 05 21 (­Abschr.), fol. 195rv; Christoph, Abt des Klosters Schöntal, generelle Zollbefreiung, 1646 04 09 (­Abschr.), fol. 197r –199r; Gertrud...
    ...; Herzog Christoph von Württemberg weist die Rentkammer an, die von Kurfürst August von Sachsen in Württemberg gekauften 12 Fuder Wein zollfrei passieren zu...

  • 4.

    Akte 3

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1613

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Watzdorfer, Christoph, Angehöriger der Kriegskanzlei Ks. Rudolphs II....

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Erteilung eines ksl. Patents in einer Mordsache; Albrecht von Haberland beschuldigt Christoph Watzdorfer, seinen Bruder Christoph von...
    ... Diener habe Christoph von Haberland in Notwehr getötet. Er selbst sei keine "ledige, vagierende" Person und habe seinerseits gegen Albrecht von Haberland...

  • 5.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1621-1642

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Heusenstein, Gf. Georg Christoph von; Heusenstein, Gf. Ott Heinrich von; Brüder, Erben des Gf. Johann Georg von Heusenstein...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... Georg Christoph und Ott Heinrich, gegen Zahlung von 4000 Gulden Schloß und Dorf Heusenstein für acht Jahre gepachtet. Obwohl der Pachtvertrag von beiden...
    .... Georg Christoph und Ott Heinrich. Der erbetene Befehl trifft jedoch zu spät ein, um seine Vertreibung zu verhindern. Daraufhin ersucht Haggenberg den...
    .... Johann III. von Mainz als Vorsitzender und Gf. Georg Christoph verstarben, zu keinem Ergebnis geführt habe. Gf. Ott Heinrich begründet die vorzeitige...

    Entscheidungen:
    ...Ksl. Inhibitionsbefehl an die Gff. Georg Christoph und Ott Heinrich von Heusenstein. Falls sie relevante Einwände gegen die Einhaltung des...
    ... Christoph Franks im gesamten ksl. Herrschaftsgebiet, 1621 10 28, fol. 35rv. Die Eingabe Haggenbergers an den Kommissar zurückzugeben, vor dem er seinen...

    Darin:
    ... Haggenberger und den Gff. Georg Christoph und Ott Heinrich von Heusenstein, 1621 01 25, (begl. Kop.) fol. 6r-7v. Aufforderung des Ebf. von Mainz an die Gff...
    .... Georg Christoph und Ott Heinrich von Heusenstein, Stellung zum Vorwurf Haggenbergers zu nehmen, daß Lehenswälder verwüstet worden seien, 1621 02 27, fol...

  • 6.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1628

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... fuggerischen Pfleger Christoph Heppe zu Oberndorf...

  • 7.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1655 – 1669

    Darin:
    ...Bischof Johann Christoph von Eichstätt dankt für die Reduktion der Schuld um ein Drittel und bittet den Kaisheimer Abt Johann VII. die...

  • 8.

    Akte 9

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1628

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Eichstätt, Bischof Johann Christoph von...

  • 9.

    Akte 14

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1627 – 1630

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Haug, Hans Christoph, Bürger Augsburgs und gräflich fürstenbergischer Hofmeister...

  • 10.

    Akte 14

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1630

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um obrigkeitliche Rechte und das Patronatsrecht in Brachstadt, Verhaftung des dortigen Kaisheimer Untertans Christoph Bästlin und Zugriff auf...

    Darin:
    ... Ehemannes Christoph, undat. (­Abschr.), fol. 37r –38v; Protokoll über die Aussage Christoph Bästlins in einer Zivilrechtssache, 1627 03 17, fol. 54r –55v....

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de