Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)

Es handelt sich um eine Neuverzeichnung der im Wiener Haus-, Hof- und Staatsarchiv verwahrten und bisher unerschlossenen Judizialakten des Reichshofrats. Das langfristige Projekt wird mit den Serien „Alte Prager Akten“, „Antiqua“ und „Denegata antiqua“ ein knappes Drittel der etwa 80.000 Akten erschließen. Die Verzeichnung bietet Auskünfte über die Parteien sowie neue Erkenntnisse über Konflikte aus der Rechts- und Verfassungsgeschichte, der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, der Kriminal-, Militär-, Technik- und der Handwerksgeschichte. Sie erfasst außerdem an den Kaiser gerichtete Berichte bedeutender Amtsträger des Reiches und diverse Bitten um Unterstützung von in Bedrängnis geratener Untertanen.


Alte Prager Akten

Die Serie der Alten Prager Akten besteht aus 213 Kartons, die insgesamt mehr als 5000 Einzelakten enthalten. Sie stammen aus den Jahren zwischen 1542 und 1766. Ihr zeitlicher Schwerpunkt liegt jedoch in der Regierungszeit des überwiegend in Prag residierenden Kaisers Rudolf II. (1576-1612). Der 2009 erschienene 1. Band enthält ca. ein Fünftel des Gesamtbestandes der Serie.

Antiqua

Die Serie der "Antiqua" dokumentiert die Tätigkeit des Reichshofrats mit Schwerpunkt im 17. Jahrhundert. Insoweit schließt sie an die überwiegend aus dem 16. Jahrhundert stammenden "Alten Prager Akten" an. Sie besteht aus 1084 Kartons, die mehr als 16000 Einzelakten enthalten und deutlich umfangreicher als die Alten Prager Akten sind. Der 1. Band verzeichnet etwa ein Zwanzigstel des Gesamtbestandes der Serie.


Ausgewählte Akten

Akte: 4543
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1554, 1563 – 1571
Gegenstand: Prozess wegen Felonie, Majestätsbeleidigung und Landfriedensbruchs Der Kurfürst von ...
Akte: 4797
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1576 – 1581, 1587
Gegenstand: Auseinandersetzung um die Gerichtsbarkeit in der Herrschaft Kißlegg Schellenberg führt ...
Akte: 5158
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1621 – 1633
Gegenstand: Auseinandersetzung um einen 1621 – 1623 illegal betriebenen Monopolhandel mit Wein ...
Akte: 5445
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1602 – 1612
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Rückgabe gepfändeten Viehs und wegen Beteiligung an einer ...
Akte: 6117
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1558 – 1560, 1567
Gegenstand: Klage wegen Ermordung Bischof Melchiors von Würzburg
Akte: 180
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1610 – 1653
Gegenstand: (1) Streit um die Belehnung mit dem Markt-, Gerichtsrecht und dem Blutbann über die ...
Akte: 20
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1625 – 1645
Gegenstand: Streit wegen der Besteuerung Kaisheimer Untertanen in der Grafschaft Oettingen, ...
Akte: 22
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1596 – 1661
Gegenstand: Streit um Erbschutzvogtei, Schutzgeld, landesherrliche Rechte (Jurisdiktion über ...
Akte: 692
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1608 – 1701
Gegenstand: Streit um die im Berumer Vergleich 1600 Gräfin Agnes von Liechtenstein, geb. Gräfin von ...
Akte: 805
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1628 – 1649
Gegenstand: Streit um die Graf Hugo von Montfort im Rahmen einer Kommission zur Beilegung der 1626 ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de